Zeiterfassung - Artenius

Direkt zum Seiteninhalt
Zeiterfassung
Was ist das?
Eine Stoppuhr die die Zeit misst. Nein ganz so einfach ist es nicht. In der heutigen Zeit kann die Zeiterfassung für Betriebe, die zum Einen dazu gesetzlich verpflichtet sind oder zum Anderen gerne volle Kostenkontrolle haben möchten, eine ganz normale App sein bis hin zu komplexen Terminals.

Wer benötigt so etwas?
Laut EuGH Urteil vom 14. Mai 2019 ist jeder EU-Arbeitgeber in der Verpflichtung die Arbeitszeiten der Mitarbeiter anhand eines Arbeitszeiterfassungssystem zu protokollieren. Wie dieses System aussieht entscheidet jedes EU-Land für sich selbst. Aktuell ist es nur im Mindestlohn Bereich notwendig ein digitales Zeiterfassungssystem einzurichten.

Wieso brauche ich so etwas?
Nach der neuen Rechtsprechung reicht es nicht mehr aus nur die Mehrarbeit sowie Sonn- und Feiertage zu protokollieren. Es müssen jetzt alle Zeiten eines Vollzeitmitarbeiters erfasst werden. Aber nicht nur, weil es die Rechtsprechung es sagt, sondern auch für Betriebe die ihre Kosten voll im Griff haben möchten und dabei so effezient wie möglich wirtschaften möchten.

Welche Systeme gibt es?
Der Markt gibt von kleinen bis großen Systemen alles her. Allerdings ist es ein Dschungel voller Techniksynonyme, wenig Flexibilität und meist auch teuer. Wir haben alles so einfach wie möglich, aber auch flexibel und preiswert gehalten.
Wir bieten ein einfaches Terminal und eine App mit Zusatzmodulen an.


© Artenius Systemhaus GmbH
Zurück zum Seiteninhalt